Alles Auslegungssache.

1. Herren
18 Okt

SV Naundorf 4:2 FV Bad Düben (2:1)


Am 5. Spieltag reisten wir zu unserem nächsten Auswärtsspiel nach Naundorf, welche bis dato die volle Punktzahl ausschöpfen konnten. Um selbst den Anschluss an die obersten Tabellenplätze nicht zu verlieren mussten heute natürlich 3 Punkte her.

Das Spiel startete und wir versuchten wie immer unser gewohntes Spiel auf den Rasen zu bekommen. Dies gelang am Anfang auch recht gut. Wir starteten ordentlich ins Spiel und standen hinten sicher. Offensiv konnten von Beginn an viele Bälle in die Spitze gelangen, aber nur selten gelangen gefährliche Abschlüsse. In der 26. Minute dann das erlösende 1:0. Eine Flanke von Niclas erreicht Patrick im Strafraum, dieser köpft quer zu Emilio, welcher abschließt. Sein Schuss wird zuerst geblockt, allerdings staubt Seb in der Mitte ab.

Nun fand Naundorf auch besser ins Spiel und in der 35. Minute stand es plötzlich 1:1, wobei es dieses Tor aus unserer Sicht umstritten war. Der Schuss, welchem ein Handspiel voraus ging, Schlug gegen die Latte, dann gegen den Innenpfosten und wieder raus aus dem Tor. Direkt nach dem Tor hatten wir die Chance den alten Abstand wiederherzustellen, aber der Abschluss von Brücke verfehlte das Tor leider knapp.

In der darauffolgenden Aktion, verfehlte Naundorf das leere Tor. Mit dem Pausenpfiff gelang es ihnen allerdings trotzdem noch in Führung zu gehen. Nach einem hohen Ball in die Spitze tauchte der gegnerische Stürmer alleine vor unserem Tor auf und lupfte den Ball über den herausstürmenden David ins Tor.

Halbzeit.

Das war natürlich eine bittere Pille, aber Mund abwischen und weiter Vollgas geben, das war unsere Devise.

Wir kamen recht gut aus der Pause und versuchten wieder vorne Druck zu machen, viele unserer offensiven Bemühungen konnte die Naundorfer Defensive klären. Somit kam man selten zu gefährlichen Abschlüssen. In der 60. Minute bejubelten wir dann aber das 2:2. Flanke von Konne in den Sechzehner. Dort findet er Patrick, welcher den Ball einköpft. Nun wollten wir natürlich die 3 Punkte mit nach Hause nehmen. In der 68. dann erneut der Dämpfer. Bei einem Angriff der Gegner blieb deren Stürmer verletzt liegen. Nach Zwischenrufen von der Bank und einem weiter im Spiel befindlichen Ball unterbrach David in fairer Absicht sein Spiel. Da wahrscheinlich die Situation binnen Sekunden unterschiedliche Entscheidungen hervorbrachte, nutzten die Naundorfer unser leeres Tor und schossen den Ball aus der Distanz ins Tor. Eine bittere Pille für uns.

Wir versuchten dann noch mal alles nach vorne zu werfen und kamen noch zu einigen Abschlüssen, welche allerdings kaum gefährlich wurden. In der 73. schwächten wir uns dann noch selbst durch eine unnötige Gelb-rote Karte. In der restlichen Zeit passierte dann auch nicht mehr viel. Kurz vor Schluss dann noch ein Konter für Naundorf welcher das 4:2 brachte. Das war dann auch das Endergebnis.

 

Die erste Mannschaft des FV Bad Düben vertraten:

(1)David Börner – (3) Pit Schüßler © - (4) Jonathan Uhle-Wettler – (6) Niklas Sekora – (7) Johannes Rücker – (8) Konrad Voigt – (10) Patrick Klatte – (11) Sebastian von Gahlen – (12) Luis Emilio Luna Jimenez – (17) Stefan Luderer – (20) Moritz Schulze – (2) Bastian Müller – (13) Alejandro Huffziger – COACH: Norbert Franke  

Raumgestaltung BergmannWOSZ FAN SHOPHeide Handels GmbH & Co KGPagus e.K. Maschinen WerkzeugeKüchen Ertel

Trainingszeiten

Dienstag

18:30 - 20:30

Horst-Stahnisch-Sportstadion

Donnerstag

18:30 - 20:30

Horst-Stahnisch-Sportstadion

Tabelle Ur-Krostitzer Nordsachsenliga

1. FSV Blau-Weiß Werm.

22

2. SV Concordia Schen.

22

3. SV Süptitz

17

4. FSV Wacker Dahlen

15

5. TSV 1862 Schildau

13

6. FSV Oschatz

13

7. SV Zwochau

11

8. SG Zschortau

10

9. FV Bad Düben

10

10. SV Roland Belgern

9

11. SV Naundorf

7

12. TSV Rackwitz

7

13. FSV Krostitz II

7

14. SV Spröda

5

Nächstes Spiel

30.10.2021 15:00

FV Bad Düben

SV Naundorf

Letztes Spiel

23.10.2021 15:00

TSV Rackwitz

0

FV Bad Düben

1

Sponsoren

Jetzt Online: 7

Heute Online: 309

Gestern Online: 348

Diesen Monat: 8386

Letzter Monat: 11512

Total: 578601